"Körperliche Fitness ist die erste Voraussetzung zum Glücklichsein"
Joseph Pilates

Pilates Matwork mit den Spiky Domes


Dies ist ein kostenpflichtiger Workshop.

Sie erhalten Zugang zu diesem Workshop für 79,00 Euro (89,00 Euro für Nichtabonnenten).

Eine Vorschau aller Kapitel kann durch Klicken auf die Videos unten angesehen werden.

Gesamtlänge 2 Stunden 39 Minuten

Pilates Matwork mit den Spiky Domes - Workshop mit Dagmar Mathis-Wiebe


Dieser Workshop richtet sich an Pilates Trainer und fortgeschrittene Einsteiger gleichermaßen, die sich bereits seit einiger Zeit mit der Pilates-Methode beschäftigen und jetzt die Spiky Domes hinzunehmen möchten.


Die Spiky Domes (Fa. Sissel) sind mit Luft gefüllte „Halb-Bälle“ aus weichem Kunststoff. Ihre kuppelartige Oberfläche ist mit Noppen versehen. Die Spiky Domes sind aus einem Guss und aus Phtalat freiem Material gegossen. Durch ihre instabile weiche Beschaffenheit eignen sie sich hervorragend zum Training der Balance, Kernstabilität und Körperwahrnehmung. Die Noppenstruktur bewirkt eine sanfte und nachhaltige Massage des Bindegewebes an den Fußflächen und sämtlichen weiteren möglichen Auflageflächen wie z.B. Kreuzbein, Schulterblattbereich, Beinaußenseite.


Trainiert wird je nach Übung mit einem oder zwei Spiky Domes. Liegen die Spiky Domes dabei auf der glatten Fläche wirken sie hauptsächlich unterstützend und fördernd für die Blutzirkulation und Hydratation der Faszien. In dieser Position sehen sie aus wie eine ‚Kuppe’. Liegen Sie auf den Noppen, liegt der Focus mehr auf dem Training der Balance und Rumpfstabilität. In dieser Position sehen sie aus wie eine ‚Schüssel’.


Der Workshop kann zum Erlernen der Übungen als auch zum Vertiefen immer wieder angesehen werden.