"Körperliche Fitness ist die erste Voraussetzung zum Glücklichsein"
Joseph Pilates

Trainerprofil


Martina Heuel

Martina Heuel – Vorstellung

 

  Alle Videos von Martina Heuel ansehen

Martina Heuel ist seit über 25 Jahren Physiotherapeutin und seit 2005 Certified Practitioner of Pilates for Rehabilitation. Sie ist zusätzlich im Matwork - und Allegro - training ausgebildet und kann so auf eine breitgefächerte Erfahrung in der Pilates Methode zurückgreifen. Da Martinas Herz für die effektive und nachhaltige Physiotherapie schlägt, setzt sie Pilates in vielen Therapiebereichen mit großem Erfolg ein.
 
1989 gründete Martina das Therapie Zentrum Heuel, welches im Jahr 2000 um eine medizinische Fitnessabteilung erweitert wurde. 2001 lernte sie erstmalig Pilates kennen und ließ sich direkt begeistern. Nach der Mattenausbildung 2002 in Köln bei Polestar Pilates folgte die Reha/Studio sowie die Allegroausbildung. 2006 stieg sie in das Lehrerteam von Pilates Bodymotion ein und unterrichtete dort einige Jahre v.a. die anatomischen Grundlagen. Während dieser Tätigkeit schrieb sie das Unterrichtsmanual "Does and Dont's", welches auch nicht medizinisch ausgebildeten Trainern einen sicheren Umgang mit Schmerzen, Verletzungen und zielgerichteter Rehabilitation von Kunden vermittelt.
 
2007 eröffnete Martina Heuel das Corpus Pilates Studio als Neuorientierung für den Fitnessbereich. Das komplette Studioangebot (Matte/Allegro/Studiogeräte) ermöglichen nun jedem Kunden Pilates in seiner großartigen Vielfalt kennen zu lernen. Deutliche Erfolge der Kunden zeigen Martina den richtigen Weg gewählt zu haben.
 
2009 feierte das Therapie Zentrum Heuel sein 20 jähriges Jubiläum und erhielt in diesem Rahmen einen neuen Namen "Corpus Therapie", um die Nähe zum Pilates Training in der Therapie zu dokumentieren. 2014 wird das Konzept für Pilates und Therapie zum 25 jährigen Jubiläum noch weiter zusammen finden, in dem 3 Säulen die Richtung weisen: pilates med, pilates sport und pilates pur.